Bella Steudel – “Frau SEIN – sich fühlen, lieben und heilen”

0

portrait

Ihr Beruf: Dipl.- Elektroingenieurin. In einer “Männerdomäne” übte Frau Steudel einen gut dotierten Ingenieur-Job aus. Doch hier fand sie nicht das, was man wohl eine `Erfüllung´ im Beruf nennt.So machte sie ihr tänzerisches Hobby zum Hauptberuf und gründete 2006 ihre eigene Tanz- &  Lebensschule „Kali Ma’s Belly Dance & Healing“ – DIE Tanzoase Chemnitz.

Als Tanzlehrerin gibt sie hauptsächlich Unterricht im orientalischen & hawaiianischen Tanz und als Dipl.- Weiblichkeitspädagogin spezialisierte sie sich darin, den Frauen Wege zu natürlicher Gesundheit & kraftvoller Weiblichkeit aufzuzeigen.

Sie ist auch Initiatorin und Veranstalterin der jährlichen “Frauenmesse Bella Vita” in Chemnitz, der einzigen ihrer Art in den neuen Bundesländern. Das Messe-Motto “Frau SEIN – sich fühlen, lieben und heilen” soll Frauen ermutigen, ihre natürliche Schönheit zu sehen und ihre innere Kraft zu spüren, selbstbewusst, mutig und kraftvoll ihren weiblichen Weg zu finden und gehen zu können.

Mit ihrer Arbeit inspiriert sie Frauen, ihre weiblichen Wurzeln, Kontakt zu sich selbst, zum eigenen Körper, zur weiblichen Intuition und ureigenen Kraft zu finden, eigene Erotik, Sinnlichkeit und weibliche Sexualität und Spiritualität wieder zu entdecken und zu leben. Als angehende Paar- und Eheberaterin wird sie künftig Frauen auf dem Weg zum persönlichen Glück unterstützen.

Bella Steudel hat ihre Entscheidung, diesen mutigen und herausfordernden Weg ihrer Berufung zu gehen, nie bereut. Sie ist erfolgreich in ihrer Arbeit und hat ihren langersehnter Traum, ihre Erfahrungen, ihr Wissen und Können an interessierte Frauen weiter zu geben, erfüllt. Die “Tanzoase und Lebensschule” ist lebendiger Ausdruck ihres Wunsches, Erfolg mit dem Herzen zu leben.

Mehr zur Messe, der Tanzschule “Bella Vita” und ihre Inhaberin finden Sie hier: www.bella-kalima.de

Leave A Reply